Gasthaus Fürndörfler

Gasthaus - Restaurant

Gasthaus Fürndörfler

Hitzendorf 228
Graz Umgebung
8151 Hitzendorf

Steiermark

T +43 3137/2279
E-Mail senden

Map / Routenplaner

Ansprechperson

Andreas Fürndörfler
Inhaber

Geschäftszeiten

Montag / Dienstag Ruhetag
Öffnungszeiten: 9:00 - 24:00 Uhr
Mi/Do/Fr/Sa: Warme Küche 11:00-21.30 Uhr
Sonn &Feiertags:Durchlaufend Warme Küche 11:00-18:00 Uhr
Ab 1.Mai 2018 im Lokal RAUCHFREI

Weinkarte

Weissweine
0,7lt Flaschen

Weißburgunder Steirische Klassik      

Weingut Tement, Berghausen, Südsteiermark
Saftige Birnen, gelbe Äpfel sowie zarte Wallnusstöne harmonieren mit
charmantem Körper und harmonischem Abgang.

Sauvignon Blanc Classique        
Weingut Walter Skoff, Gamlitz/Südsteiermark        1/8 lt  -  Hellgelb mit grünen Reflexen, sehr intensives Bukett nach grünem und
gelben Paprika, Holunderblüten, Anklänge von Stachelbeeren, etwas Kiwi und Cassis, sehr intensiver Geschmack nach Paprika und etwas Zitrus,
fruchtiges Finish mit ausgeprägtem Paprikageschmack.

Sauvignon Blanc Steirische Klassik    
Weingut Erich & Walter Polz,
Spielfeld-Graßnitzberg/Südsteiermark Spielfeld-Graßnitzberg/Südsteiermark
Strahlendes grüngelb mit kräftigen Schlieren, in der Nase edle Aromatik
nach Holunder und Weingartenpfirsich, am Gaumen vielschichtig, schwarze
Johannisbeeren und grüner Spargel, saftiger Schmelz mit delikater Säure,
formidable Länge.

Pinot Grigio                
Del Veneto IGT, Cantina Sacchetto, Trebaseleghe/Venetien
Helles gelb, in der Nase zarter Duft nach Blüten und Honig, 
animierendes Aromenspiel von Äpfeln und Mirabellen, am Gaumen 
elegante Frische, zartes Fruchtspiel, feine würzige Facetten, harmonische
Säurestruktur – unkomplizierter Weingenuss in jeder Tageszeit.

Inklusivpreise


Weissweine
0,7lt Flaschen

Welschriesling Fresh            
Weingut Tschermonegg, Glanz a.d.Weinstrasse/Steiermark  1/8 lt - Elegantes Duftspiel mit Frucht  und Heublumenwürze, Zitrus,
Grapefruit und Klarapfel, begleitet von angenehmem Würzeffekt.
Am Gaumen herzhaft, knackig und saftig, betont trocken, leicht und
unkompliziert, mit puristischer Säure ausgestattet.

Welschriesling Klassik            
Weingut Gerhard und Maria Wohlmuth, Fresing/Südsteiermark
Helles grüngelb, in der Nase feinwürzig, zarte Fruchtaromen,
am Gaumen knackige Strutur, frischer Zitrusduft, mineralisch, mit
frischer Rasse und sehr trinkanimierend.

Gelber Muskateller Eckberg        
Weingut Brolli-Arkadenhof, Gamlitz/Südsteiermark
Zartes grüngelb, duftig und traubig, ausgeprägter Duft reifer
Muskatellertrauben, begleitet von Melisse, mit einem Touch Zitrus
hinterlegt, fruchtiges Finale.

Morillon Classique            
Weingut Walter Skoff, Gamlitz/Südsteiermark
Hellgeb mit Grünreflexen, in der Nase vielschichtiges Fruchtbukett,
reife Birnenfrucht, zarte Orangenanklänge und Blütenaromen, etwas
nussige Nuancen, am Gaumen saftig und frisch, animierender Fruchtkomplex
finessenreiche Säurestruktur, feiner zitroniger Touch, langer Nachhall.

Sämling Spätlese                
Weingut Hans Tschida, Angerhof, Illmitz/Neusiedlersee
Sattes goldgelb, erfrischend, weiße Blüten, Zitronen, Limetten,
Mandelkrokant, am Gaumen molliger Fruchtbogen, feine Hefewürze,
unkompliziert im besten Sinne.
 


Inklusivpreise
 
Rotweine
0,7lt Flaschen

Zweigelt Selection RT          
Weingut Tement, Berghausen/Südsteiermark
Rubinrot mit violetten Reflexen, betont blumig-fruchtiger Duft,
dominiert von Aromen roter Beeren, am Gaumen vollmundig, samtig mit
weichen Gerbstoffen, feine Kirschnoten, zarte Würze im Finale,
gute Länge.

Zweigelt                
Weingut Gerhard und Maria Wohlmuth,                  1/8 lt  -  Fresing/Südsteiermark
Dunkles Rubingranat, in der Nase sortentypisches Bukett mit
reifer Weichselfrucht und rotbeerigem Konfit, etwas Mandarinen,
zart nach Vanille, am Gaumen finessenreich,elegant und 
geschmeidig im Tannin, feine Zwetschkenfrucht, zartwürzig,
vielschichtig, harmonisch mit steirischer  Typizität.

Blaufränkisch Classic            
Mittelburgenland DAC,                                         1/8 lt  -          Weingut Hans Igler, Deutschkreutz/Mittelburgenland
Dunkles rubinrot mit violetten Reflexen, in der Nase fruchtig-würziges
Brombeerbukett, feine Schwarzkirschanklänge, florale Nuancen, am
Gaumen kräftige Struktur, dunkle Beerennoten, gut eingebundenes Tannin,
feine Würze, etwas Orangenzesten, klingt lange nach.

Blaufränkisch Aristos                          Weingut Gerhard und Maria Wohlmuth, Neckenmarkt/Burgenland
Kräftiges rubinrot, zarte Randaufhellung, in der Nase zarte Holzwürze,
Lebkuchen, Weichselnoten und feine Kirschfrucht, Anklänge von roten 
Beeren, würzige Nuancen, am Gaumen saftig mit fester Struktur,
gute Extraktsüße, feine Kirschnoten, zarter Schokoschmelz, sehr
ausgewogen, bereits gut antrinkbar, vielseitiger Essensbegleiter.
Inklusivpreise


Rotweine
0,7lt Flaschen

K+K Cuvée                               Zweigelt und Blaufränkisch,                           1/8 lt  
Weingut K & K Kirnbauer, Deutschkreutz/Mittelburgenland
Intensives Rubin, fruchtig-mineralische Nase, nach Kirschen
duftend, am Gaumen nach Brombeeren, wohldosierter Körper,
sanftes Tannin, weich und mollig im Abgang.

Vulcano                         Blaufränkisch, Cabernet Sauvignon, Merlot, Zweigelt

Weingut Hans Igler, Deutschkreutz/Mittelburgenland
Dunkelrubinrot mit Granatreflexen, harmonische, saubere tiefe Nase,
Schwarzkirschfrucht zart-würzig unterlegt, Zimt- und Nelkenfacetten,
Schokonoten, am Gaumen schöne Finesse, kräftig in seiner Struktur,
samtige Tannine, feine Fruchtaromen im Abgang, gutes Potenzial.

Da Vinci Chianti D.O.C.G        
Cantine Leonardo da Vinci, Vinci/Florenz/Toskana
Rubinrot mit zartem Granatschimmer, im Bukett dominieren 
Schwarzkirsch-, rote Beeren- und florale (Veilchen) Noten, unterlegt
mit fein-würzigen Nuancen, am Gaumen reife Fruchtnoten, exzellente
Balance, geschmeidige Tanninstruktur, elegante Stilistik, gute Länge.